RSS

Weckt mich wenn’s mal wieder besser wird…

23 Nov

Moin,

IMG_0772

so Leute das war’s für mich. Ich stelle ab sofort jeglichen Support für diese jämmerliche Mannschaft in Braun-Weiß bis auf weiteres komplett ein. Seit fast 2 Jahren ist, unserem Sportdirektor sei Dank, eine sportlich kontinuierliche Abwärtsbewegung zu beobachten, die nun zu diesem Desaster geführt hat und direkt in Liga 3 enden wird. Der Verein, die Mannschaft und Fans wirken wie gelähmt und taumeln sehenden Auges einer sportlichen Katastrophe entgegen.Spieler, die Nichts mit den Werten die diesen Verein ausmachen zu tun haben. Die Verweigerung des Supports während der letzten halben Stunde im Heimspiel gegen Heidenheim hätte der Mannschaft ein deutliches Zeichen sein sollen und führt dennoch unweigerlich zum nächsten fußballerischen Offenbarungseid ( Niederlage bei Rasenbrause…) Wie schlecht und jämmerlich muß eine Mannschaft sein, die so etwas am Millerntor schafft ? Lösungen sind nicht in Sicht. Wer von diesen Herren, ob auf dem Spielfeld oder daneben soll die Karre aus dem Dreck ziehen ? Ergo werden wir die nächsten Monate mit Durchhalteparolen in den sportlichen Abgrund taumeln und nächste Saison den Osten bereisen. Ich werde ab sofort in einen hoffentlich erholsamen Zweitliga-Tiefschlaf sinken. Weckt mich wenn’s wider erwarten mal besser werden sollte… Die Fans und der Verein haben es verdient. Bis dann !

El Presidente

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - November 23, 2014 in Uncategorized

 

2 Antworten zu “Weckt mich wenn’s mal wieder besser wird…

  1. Jörg Pohler

    Februar 6, 2015 at 9:42 am

    Tja, als Schalker bin ich ja auch einiges gewöhnt…
    Aber, als Sympathisant des Zweitgeilsten Clubs der Welt muss ich sagen, dass derjenige kein Fan ist, der aufhört seine Liebe zu unterstützen!

    Glück Auf

    Praesi04

     
  2. globalautist

    Februar 6, 2015 at 2:54 pm

    Na ja, hast ja Recht ! Ich muss gestehen, dass ich den Beitrag in einem Moment der Schwäche geschrieben habe. Wenn man über einen Zeitraum von nahezu 1, 5 Jahren immer wieder ca. 400 km zurücklegt (eine Strecke…) , um sich so einen fußballerischen Bockmist anzusehen, verliert man schon mal die Nerven…Zu meiner Verteidigung muss ich allerdings sagen, dass ich mir die darauf folgenden Heimspiele auch angesehen habe, um den Verein in dieser Situation zu unterstützen….

    Grüße

    Viva St. Pauli !

    El Presidente

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: